Du willst was für dich tun und dein Arbeitgeber unterstützt dich dabei? Bei uns hast du die Möglichkeit durch das betriebliche Gesundheitsmanagement (kurz: BGM) die Fördermöglichkeiten durch den Staat auszunutzen und dabei bares Geld zu sparen.

Dein Arbeitgeber kann bis zu 600€ pro Jahr zu deinem Lohn zusätzlich auszahlen, die du dann in Trainingseinheiten bei uns umsetzen kannst. Wenn du in einem kleinen Betrieb arbeitest, wendest du dich am besten direkt an den Chef. Bei größeren Betrieben weiß in der Regel das HR / die Personalabteilung oder der Betriebsrat wie zu verfahren ist.

Du willst mehr Infos? Meld dich gerne bei Conny (conny@turnhalle17.de oder 0861/90992014). Sie hilft dir, erklärt dir genau was du beachten musst und ist auch der Ansprechpartner für deinen Arbeitgeber, wenn der das im Betrieb implementieren will.

Direkt Kontakt aufnehmen